Buchen Sie Ihr Hotel oder Resort jetzt online

Bahasa Indonesia Click here for English Italiano Français Deutsch
Pulau Bawah
Español Português Nederlands Korean Chinese
Anchorages 
pulau bawah - anfahrt - info - gallerie - kontakt - links - anambas - sitemap - urheberrecht

Anambas

Die Anambas sind indonesische Inseln, die zwischen Singapur, der Malaysischen Halbinsel und Natuna liegen. Die wichtigsten Anambas Inseln sind Pulau Tarempah, Pulau Jemaja und Pulau Matak. Letztere hat einen Flughafen und ist eine Basis zur Ölgewinnung. Auf Jemaja wird zudem bereits ein weiterer Anambas Flughafen errichtet. Tarempah ist die offizielle Hauptstadt der Wundervollen Anambas Inseln.

Insgesamt umfassen die Anambas Inseln 238 Inseln, von welchen lediglich 26 bewohnt sind. Es handelt sich hier um 45.000 Anambas Einwohner. Der Großteil ist in der Fischerei oder fischerei-bezogenen Bereichen tätig. Der Tourismus gewinnt jedoch zunehmend an Bedeutung, vermutlich als Folge des Artikels von CNN, der die Anambas Inseln als eines der spektakulärsten Küstenorte in ganz Südostasien anpreist.

Einige dieser spektakulären Orte lassen sich auf Pulau Durai, Pulau Penjalin, Pulau Temawan, Pulau Ayam und natürlich Pulau Bawah finden. Lesen Sie über die Wundervollen Anambas hier (http://www.amazinganambas.com/amazing_anambas.html), um zu sehen, was für Erlebnisse und Abenteuer Sie auf den Anambas Inseln erwarten.

Einige Hostels und Hotels sind auf den Anambas Inseln verfügbar. Diese sind u.a. Wisma Sakura, Anambas Inn, Tarempak Beach Hotel und Hang Tuah. Zimmerraten liegen zwischen 250.000 und 500.000 Rupiah. Falls Sie Idylle im Luxus suchen, ist das Anambas Resort oder Piugus Resort oder Kusuma Resort das Richtige für Sie.

Alternativ können Sie auf Pulau Bawah übernachten – ein wahrliches Tropenparadies-Erlebnis, das Sie so schnell nicht wieder vergessen.
Loading
 



Buchen Sie Ihr Hotel oder Resort jetzt online